EU-CE

Kurze Beschreibung:


Projektanweisung

▍Was ist die CE-Zertifizierung?

Das CE-Zeichen ist ein "Reisepass" für Produkte, die in den EU-Markt und in den EU-Markt der Freihandelsverbände eingeführt werden sollen. Alle vorgeschriebenen Produkte (die an der neuen Methodenrichtlinie beteiligt sind), unabhängig davon, ob sie außerhalb der EU oder in EU-Mitgliedstaaten hergestellt werden, um auf dem EU-Markt frei zirkulieren zu können, müssen vor ihrer Einführung den Anforderungen der Richtlinie und den einschlägigen harmonisierten Normen entsprechen auf den EU-Markt gebracht und mit dem CE-Zeichen versehen. Dies ist eine zwingende Anforderung des EU-Rechts für verwandte Produkte, das einen einheitlichen technischen Mindeststandard für den Handel mit Produkten verschiedener Länder auf dem europäischen Markt darstellt und die Handelsverfahren vereinfacht.

▍Was ist die CE-Richtlinie?

Die Richtlinie ist ein Legislativdokument, das vom Rat der Europäischen Gemeinschaft und der Europäischen Kommission unter Genehmigung von erstellt wurde den Vertrag der Europäischen Gemeinschaft. Die geltenden Richtlinien für Batterien sind:

2006/66 / EG & 2013/56 / EU: Batterierichtlinie. Batterien, die dieser Richtlinie entsprechen, müssen mit einem Mülleimer versehen sein.

2014/30 / EU: Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV-Richtlinie). Batterien, die dieser Richtlinie entsprechen, müssen das CE-Zeichen tragen.

2011/65 / EU: ROHS-Richtlinie. Batterien, die dieser Richtlinie entsprechen, müssen das CE-Zeichen tragen.

Tipps: Nur wenn ein Produkt allen CE-Richtlinien entspricht (das CE-Zeichen muss eingefügt werden), kann das CE-Zeichen eingefügt werden, wenn alle Anforderungen der Richtlinie erfüllt sind.

▍Die Notwendigkeit der Beantragung einer CE-Zertifizierung

Jedes Produkt aus verschiedenen Ländern, das in die EU und die Europäische Freihandelszone einreisen möchte, muss eine CE-Zertifizierung und eine CE-Kennzeichnung auf dem Produkt beantragen. Daher ist die CE-Zertifizierung ein Reisepass für Produkte, die in die EU und in die Europäische Freihandelszone gelangen.

▍Vorteile bei der Beantragung einer CE-Zertifizierung

1. EU-Gesetze, -Vorschriften und -Koordinatenstandards sind nicht nur quantitativ, sondern auch inhaltlich komplex. Daher ist die Erlangung der CE-Zertifizierung eine sehr kluge Wahl, um Zeit und Mühe zu sparen und das Risiko zu verringern.

2. Ein CE-Zertifikat kann dazu beitragen, das Vertrauen der Verbraucher und der Marktaufsichtsbehörde in höchstem Maße zu gewinnen.

3. Es kann die verantwortungslose Vorwurfslage wirksam verhindern.

4. Angesichts von Rechtsstreitigkeiten wird die CE-Zertifizierung zu einem rechtsgültigen technischen Nachweis.

5. Sobald die Zertifizierungsstelle von den EU-Ländern bestraft wurde, trägt sie gemeinsam mit dem Unternehmen die Risiken und verringert so das Risiko des Unternehmens.

MCWarum MCM?

● MCM verfügt über ein technisches Team mit bis zu 20 Fachleuten auf dem Gebiet der CE-Zertifizierung von Batterien, die Kunden schnellere, genauere und aktuellere Informationen zur CE-Zertifizierung liefern.

● MCM bietet verschiedene CE-Lösungen, einschließlich LVD, EMV, Batterierichtlinien usw. für Kunden

● MCM hat bis heute weltweit mehr als 4000 CE-Tests für Batterien durchgeführt 


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns